Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet.

– asiatische Weisheit –

Alte „Ich-Zustände“

Entdecke und heile dein „Inneres Kind“

Haben Sie das Gefühl, dass Sie noch immer ungelöste Probleme mit Ihrer Mutter bzw. Vater haben, obwohl Sie mittlerweile erwachsen sind oder sogar bereits eine eigene Familie gegründet haben? Oder entsteht oft Streit mit Ihrem Partner und es geht immer ums gleiche Thema, so dass sie das Gefühl haben, sie drehen sich im Kreis und kommen nicht weiter? Kommt es wegen immer gleicher Themen zum Streit oder Konflikten?

Dies könnte weit zurück in Ihrer Kindheit liegen. Dort haben wir Zurückweisungen etc erfahren, die wir jedoch meist unbewusst ins Unterbewusstsein verdrängt haben, um diese Verletzungen nicht mehr spüren zu müssen.

Diese Zurückweisungen führen oft dazu, dass wir denken, dass wir so wie wir sind nicht gut genug sind. Wir passen uns immer mehr an, machen alles damit die anderen uns respektieren, nur um geliebt zu werden. Leider vergessen und unterdrücken wir somit unsere eigenen Gefühle, wir leben nicht mehr unser ureigenes Leben und verbiegen uns. Wir unterdrücken unsere wahren Gefühle und leben diese nicht, weil wir gelernt haben, dass das nicht richtig ist. Diese Vergangenheit (Kindheit) lebt in uns und unseren Zellen weiter und wir entwickeln sehr viele Verhaltensmuster, die sich später in unseren Partnerschaften und anderen Beziehungen zeigen und zu massiven Problemen führen. Diese „roten Fäden“, der immer gleichen Verhaltensmuster und immer wiederkehrenden gleichen Problemen müssen angeschaut werden und geheilt werden, damit wir authentisch und frei sein können. Die diese verdrängten verleugneten Emotionen, die wir nicht leben dürfen, sind Krankheits- und Problemursache Nr 1.

Bei der Heilung des „Inneren Kindes“ schauen wir uns unsere tiefsten Kränkungen und Verletzungen in der Kindheit an, fühlen diese nochmals und erkennen, welche Verhaltensmuster wir durch diese Verletzungen entwickelt haben. Sobald uns diese Verhaltensmuster bewusst werden, können wir diese umwandeln und heilen. Dies führt zu einem Leben voller Akzeptanz unserer eigenen Gefühle und wir können befreit aus dem Herzen leben. Wir leben somit liebevollere Partnerschaften und erfüllendere Beziehung (Beruf, Freunde etc.).