Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

– Christian Morgenstern –

Heilmassagen

Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit.

Generell wird bei Massagen das Nervensystem beruhigt und entspannt, der Stoffwechsel wird aktiviert und der Körper dadurch entgiftet. Stress wird abgebaut und Körper und Seele können tief entspannen. Die Selbstheilungskräfte werden stark aktiviert und die Energie kommt zum Fließen.

Muskelverspannungen werden gelockert, Fasziengewebe „entklebt“, sodass Lymphfluss besser funktioniert und die Haut wird zart und weich, Körper, Geist und Seele gelangen in Harmonie.

Hawaiianische Lomi-Lomi-Nui-Massage

Diese liebevolle Ganzkörpermassage stammt aus Hawaii und wirkt durch die Streichungen und Knetungen auf das Gesamtsystem des Körpers und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Die Energie fließt freier durch unsere Meridiane (Energiebahnen lt. TCM) und die Chakren werden ausgeglichen. Durch Achtsamkeit und Annahme geschieht ein Loslassen und es bietet sich der Raum, auf körperlicher, mentaler und geistiger Ebene den Menschen für neue Wege zu öffnen und alte Probleme zu lösen. Ziel dieser Massage ist auch das Lösen alter Verspannungen und Blockaden, die oft ihre Ursachen in schmerzlichen Erlebnissen haben. Stress und alte Gedankenmuster, die im Körper abgespeichert wurden, sollen dadurch aufgelöst werden.

Energetische Rückenmassage

Hier werden unter anderem die „verklebten“ Faszien massiert, die Verspannungen und Schmerz verursachen, aber auch Last aus dem Körper massiert, so dass die Energie wieder freier fließen kann.

Wohlfühl-Massage

Bei dieser Massage wird der ganze Körper mit warmen Duft-Öl sanft massiert und sämtliche Energiebahnen angesprochen und aktiviert. Schon nach kurzer Zeit stellt sich tiefe Entspannung ein, die Muskulatur wird gelockert und der Körper kann entschlacken und entgiften.

Fußreflexmassage

Die Reflexzonen-Massage geht davon aus, dass die Lebensenergie in bestimmten Bahnen im Körper fließt und dass über diese energetischen Verbindungen bestimmte Körperteile und Organe in ihrer Funktion beeinflußt werden können.

Im gesunden Menschen fließt die Lebensenergie ungehindert und versorgt alle Bereiche gleichmäßig. Die Gesundheit kann jedoch gefährdet sein, wenn der Energiefluss längere Zeit gestaut oder blockiert ist. Reflexzonen-Massage kann solchen Stauungen und Blockaden auflösen und das System wieder harmonisieren.

Bei der Reflexzonen-Massage arbeiten wir am „verkleinerten Abbild des Menschen“ an den Füßen und erreichen durch die energetischen Verbindungen eine Wirkung im gesamten körperlich-seelischen Bereich. Obwohl „nur“ die Füße massiert werden, zeigt sich die Wirkung am ganzen Menschen. Wir erreichen mit der Reflexzonen-Massage eine verbesserte Durchblutung und Regeneration von Organen. Im seelisch-geistigen Bereich wirkt es sehr entspannend und ausgleichend. Es stellt sich ein herrliches Wohlbefinden ein.